Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

HINWEISE ZUM ZWEITEN WAHLGANG DER OBERBÜRGERMEISTERWAHL DER GROßEN KREISSTADT AUE-BAD SCHLEMA AM 16. JUNI 2019

Hinweise zum zweiten Wahlgang der Oberbürgermeisterwahl der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema am 16. Juni 2019

Die Wahlbenachrichtigungen, welche bis zum 05.05.2019 zugegangen sind, behalten Ihre Gültigkeit.
Diese Wahlbenachrichtigung, falls noch vorhanden, bitte am Wahlsonntag mit in das Wahllokal bringen oder bei Beantragung der Briefwahlunterlagen, die Rückseite der Wahlbenachrichtigung nutzen.

Sollte die Wahlbenachrichtigung nicht mehr vorhanden sein, so ist dies kein Hinderungsgrund zum Wählen. Der Ausweis oder Reisepass reicht, um am Wahlsonntag in das gewohnte Wahllokal zu gehen und seine Stimme abgeben zu können!

Auch die Briefwahl ist ohne die Wahlbenachrichtigung möglich. Beantragt werden kann die Briefwahl
per E-Mail: meldeamt@aue.de,
per Fax: 03771/281234,
oder per formlosen Antrag (persönlich oder per Post
an Große Kreisstadt Aue-Bad Schlema, Goethestraße 5, 08280 Aue).

Im Antrag sind:
Familiennamen, Vornamen, Geburtsdatum und Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) anzugeben.

Wenn möglich soll die laufende Nummer, unter der der Antragsteller im Wählerverzeichnis geführt wird, angegeben werden.

Der QR-Code auf den Wahlbenachrichtigungen kann noch bis zum 11.06.2019 16:00 Uhr genutzt werden, um die Wahlunterlagen online zu beantragen.
Auf der Homepage der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema steht der Link leider nicht mehr zur Verfügung.

Briefwahl ab Freitag
Vom 07.06.2019 – 14.06.2019 ist wieder Briefwahl im Rathaus Aue, Zimmer 206 zu den Öffnungszeiten des Auer Rathauses möglich.
Montag 9:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr,
Dienstag 9:00 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr,
Mittwoch 9:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr,
Donnerstag 9:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr,
Freitag 9:00 – 12:30 Uhr,
Freitag, den 14.06.2019:
9:00 – 12:30 Uhr und 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Im Fall nachweislich plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraums nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten möglich macht, ist das Briefwahllokal
auch am Samstag, dem 15.06.2019 von 9:00 – 12:00 Uhr und am Wahlsonntag, dem 16.06.2019 von 9:00 – 15:00 Uhr geöffnet.

Verlorene Wahlscheine werden nicht ersetzt.
Versichert ein Wahlberechtigter glaubhaft, dass ihm der
beantragte Wahlschein nicht zugegangen ist, kann ihm bis zum Tag vor der Wahl, 12.00 Uhr, ein neuer Wahlschein erteilt werden.
Diejenigen, die mit der ersten Briefwahl angekreuzt haben, dass sie die Wahlunterlagen auch beim zweiten Wahlgang zugeschickt haben möchten, bekommen die Wahlunterlagen per Post.
Diese werden voraussichtlich am Freitag versandt.

Sollte man sich doch für den direkten Wahlgang im Wahllokal entscheiden, dann kann man mit dem Wahlschein (liegt den Briefwahlunterlagen bei) in seinem gewohnten Wahllokal auch direkt wählen.
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke