Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

BARRIEREFREIHEIT IM HORT UND AUF DEM POSTPLATZ


Im Hort „Auer Weltentdecker“ steht untersuchten die Kinder den Hort mit einem Rollstuhl, ob dieser für Kinder mit dieser Art von Beeinträchtigung nutzbar war. Hierbei fanden die Kinder heraus, dass die Toiletten in der Hortebene schwer erreichbar sind. Im Untergeschoss befindet sich eine behindertengerechte Toilette (mit Fahrstuhl erreichbar). Auch der Blick aus den Fenstern ist problematisch, ebenso wie Händewaschen in den Räumen des Hortes. Hinderlich sind auch die Schwellen beim Wechseln der Zimmer sowie zu hohe Schränke (Bücherei, Gruppenzimmer, etc.).
Da das Sanitätshaus Alippi, von welcher der Rollstuhl kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde, den Kindern bei schönem Wetter erlaubte, auch das Außengelände auf befestigten Wegen zu nutzen, testeten die Kinder den Postplatz. Bei älteren ansässigen Geschäften fiel auf, dass diese nur über eine Treppe erreichbar sind. Dieses Hemmnis wäre für Rollstuhlfahrer nicht passierbar. Die meisten Geschäfte jedoch sind ebenerdig und somit gut erreichbar. Lediglich der nicht immer ebene Fußweg bzw. manche Bordsteinkanten könnten schwierig werden.
Es gab aufmerksame Blicke in den Geschäften und bei den Passanten, die sogar teilweise ihre Hilfe anboten.
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke