Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

EINWEIHUNG DER SANIERTEN TURNHALLE DER AUER ALBRECHT DÜRER SCHULE



Den Grundstein für das neue Bürgerschulgebäude legte man bereits 1895 und die Einweihung der heutigen Albrecht- Dürer-Schule fand 1896 statt. Im Volksmund wurde die Schule wegen seines Standortes auch „Sandschule“ genannt. Drei Jahre später 1899 konnten die Schüler die neue Turnhalle nutzen, die erbaut werden musste, weil der Turnunterricht seit 1892 planmäßig durchzuführen war. Die Turnhalle wurde zu Ehren des Geburtstages seiner Majestät König Friedrich August III am 24.04.1899 eingeweiht.

Ende 1993 wurde das Schulgebäude für sechs Millionen Mark und ein Jahr später die Turnhalle der Schule für eine knappe Million DM saniert.

Fast genau 120 Jahre nach der Erstnutzung konnte am 02. Mai die Fertigstellung nach der Sanierung und Modernisierung feierlich begangen werden. Die Schülerinnen und Schüler der Schule hatten dazu ein kleines Programm für geladene Gäste vorbereitet.


Informationen zur Sanierung, Modernisierung:

Bauzeit von Juli 2018 bis April 2019.
Kosten inkl. Planung ca. 675.000,- €

Inhalt:
- Allgemeine brandschutztechnische Ertüchtigungen, bspw. Abgrenzung des Treppenhauses, Errichtung des 2. Baulichen Rettungsweges über die Fenster des Erdgeschosses und eine neue Außentreppe(Fluchttreppe) für die Sporthalle im Obergeschoss
- Erneuerung der Hallendecke inkl. Der Deckenstahlheizung
- Trockenlegung im Sockelbereich
- Instandsetzung von Deckenplatten, Türen, der Rückstausicherung und Innenputzflächen
- Neuerrichtung einer Sicherheitsbeleuchtung, der Niederspannungsinstallation und Blitzschutz, sowie Erdungsanlagen
- Erweiterung der Brandmeldeanlage der Schule auf die Sporthalle
- Errichtung von fernmelde- und informationstechnischen Anlagen
- Erneuerungen in den Bereichen Heizung, Lüftung und Sanitärausstattung

Förderung:
Städtebauförderung
Bund-Länder-Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ (SOP)
Fördergebiet: Westliches Stadtzentrum

Förderer /Realisierung
Bund- Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
Landsachsen – SAB Sächsische Aufbaubank
Große Kreisstadt Aue
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo, Mi, Do:09:00-17:00 Uhr    
Di: 09:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-14:00 Uhr    
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00-12:00 Uhr    
13:00-16:00 Uhr    
Di: 09:00-12:00 Uhr    
13:00-18:00 Uhr    
Fr: 09:00-12:30 Uhr    
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke