Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

FREIBADFEST



Aus dem Programm:
10:00 Uhr Beginn
13:00 Uhr Bademodenschau
14:00- 17:00 Uhr Unterwasserfotografie
14:30 Neptuntaufe mit anschließender Krakentaufe „Octopussy“
Ganztags:
Ablegen des Schwimmabzeichens
Großspielgeräte und Spiele: Froschlatschen“, Eierlauf, Nudelreiten, Inselschieben, Blasentanz, Angelspiel, Fußballtore, Büchsenwerfen, Büchsenlaufen, Slag-line, Mikado, Basketball und Volleyball, Tischtennis, Tauziehen, Wikingerschach und vieles mehr.
Schnuppertauchen
Tolle Musik, Grillstationen, Eis und eine Obst- und Cocktailbar runden das ganze ab. Die Barmer, sowie die Auer Stadtwerke unterstützen die Veranstaltung. Regionalgeschäftsführer der Barmer Udo Kaden: „Wir unterstützen es, dass sich Kinder und Jugendliche, vor allem auch während der Ferien bewegen. Das Auerhammer Freibad ist eine Einrichtung, die das gewährleistet. Dass die Kinder zum Fest auch ihr Schwimmabzeichen ablegen können, finde ich sehr gut.“
Dr. Barbara Neubert, Geschäftsführerin der Auer Stadtwerke GmbH ergänzt: „Im Auerhammer Freibad kann jeder für 1-2 Euro Eintritt schwimmen gehen. Es ist alarmierend, wenn nach dem Bericht der DLRG (Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft) jedes zweite zehnjährige Kind nicht schwimmen kann und viele Freibäder schließen müssen. Da muss man etwas tun.“

Das Auer Freibad hat (wetterabhängig) bis Mitte September bei schönem Wetter täglich von 10:00 Uhr – 19:00 Uhr und bei sehr schönem Wetter sogar bis 20:00 Uhr geöffnet. Schwimmhalle und Sauna sind während der Sommerferien (bis 12. August) wie in jedem Jahr aufgrund von Wartungsarbeiten geschlossen.
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo - Do:09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke