Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

ÜBERGABE EINES ELEKTROAUTOS AN DEN AUER BETRIEBSHOF


Seit Ende Februar ist das erste Elektroauto des städtischen Betriebshofes unterwegs. Da es in der Innenstadt eingesetzt wird, war eines der Kriterien für die Anschaffung, dass dieses Fahrzeug extrem leise ist. Das Fahrzeug hat eine Reichweite von ca. 130 km, ca. 50 km werden ab 4 Uhr morgens in der Innenstadt bei den Tageseinsätzen zur Grünpflege und Bepflanzung gefahren. Ein Fahrzeug reicht natürlich nicht um der Vorbildfunktion in Sachen Energiewende und Umweltschutz gerecht zu werden, aber es ist ein Anfang. Im Sommer bekommen die Auer Stadtwerke einen Elektro-Golf.
Aue ist insgesamt dank der Auer Stadtwerke sehr gut auf Elektromobilität vorbereitet. Derzeit gibt es in Aue vier Normalladepunkte an drei Standorten.
Durch die geplante Erweiterung des Außenbereiches der Stadtwerke in der Mühlstraße kommt demnächst noch ein Solarcarport mit zwei weiteren Elektroladestationen dazu. Geplant ist außerdem eine weitere Elektroladestation am Bahnhof.

Foto: Ein Goupil G4 wurde am 26.02.2018 von Geschäftsführer Manfred Viertel(2.v.r.) und Vertriebsleiter Alexander Rott (3.v.l.) vom Autohaus Am Schwarzwasser aus Schwarzenberg an Oberbürgermeister Heinrich Kohl (2.v.l.) und Betriebshofleiter Martin Wabnik (1.v.l.) übergeben. Ort der Übergabe war eine der Ladestationen (Lessingstraße) der Auer Stadtwerke GmbH, die von Christin Pannek (1.v.r.) vertreten wurden.
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo - Do:09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke