Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

INTENDANT LIEST BEI LESEREIHE - THEATER DER DICHTUNG

Das Eduard-von-Winterstein-Theater präsentiert Auszüge aus Arthur Schnitzlers Zyklus "Anatol". Es lesen Intendant Ingolf Huhn und Julia Schmidt.
Bereits im achten Jahr lädt das Annaberger Theater im Januar und Februar zur Lesereihe THEATER DER DICHTUNG ein. Die vier musikalisch umrahmten Abende mit Ensemblemitgliedern des Theaters und der Erzgebirgischen Philharmonie Aue sind ab Dienstag, den 16. Januar in Aue, Marienberg, Stollberg und Lugau zu erleben. Die große Überschrift der gesamten Reihe lautet in diesem Jahr: 1893 - DAS THEATERJAHR. Der 125. Geburtstag des Eduard-von-Winterstein-Theaters im April 2018 ist der Anlass, für die Jubiläumsspielzeit in das Gründungsjahr des Theaters 1893 zurückzugehen, um dort nach Lesestoff zu suchen.

Die zweite Lesereihe dieser Spielzeit beschäftigt sich mit Arthur Schnitzlers Zyklus „Anatol“: Gierig, eifersüchtig und voller Sehnsucht. So ist Arthur Schnitzlers bekannte Bühnenfigur Anatol. Wie kein anderer steht der „leichtsinnige Melancholiker“ für die innere Verfassung der bürgerlichen Gesellschaft Österreichs an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. In sieben Einaktern schildert Schnitzler die facettenreiche Charakterstudie eines reichen
Großbürgersohns, der sich rücksichtslos seinen Launen und Trieben hingibt, ohne glücklich und zufrieden zu werden. Leidenschaftlich stürzt sich Anatol von einer Affäre in die nächste und betrügt die Frauen ohne Skrupel. Wenn er aber feststellen muss, dass eine ihm nicht willenlos verfallen ist, reagiert er tief verletzt. Wer ist der Verführer und wer der Verführte? Ein reizvolles Spiel um Liebe, Aufmerksamkeit und Macht.

Künstlerische Leitung: Johann Pfeiffer
Es lesen: Julia Schmidt und Ingolf Huhn
An der Harfe: Friedhelm Peters

Termin in AUE:
Dienstag, 16. Januar um 19:30 Uhr
in der Galerie der anderen Art, Goethestr. 5

Karten unter: 03733 1407-131 oder an der Abendkasse direkt vor Ort
Kartenpreise: 5 Euro; 3 Euro ermäßigt
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo - Do:09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke