Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

NÄCHTLICHER BESUCH IM MUSEUM


Städtebund „Silberberg“ lädt zur Museumsnacht am Vorabend des 3. Oktober

Auch in diesem Jahr laden die Organisatoren der Museumsnacht zu dem beliebten nächtlichen Spaziergang durch die musealen Einrichtungen des Städtebundes „Silberberg“ ein.
Zu beachten ist, dass nicht nur „klassische Museen“ von Aue, Bad Schlema, Lauter-Bernsbach, Lößnitz, Schneeberg und Schwarzenberg an der Veranstaltungsnacht
teilnehmen, teilweise werden echte Events geboten.

Die Veranstaltungen bieten den Besuchern in der Regel von 18 bis 24 Uhr ein abwechslungsreiches Programm, interessante Angebote und natürlich vielfältige Eindrücke für alle Sinne.
In diesem Jahr sorgen Angebote in 30 verschiedenen Einrichtungen, darunter Ausstellungen, Führungen, Konzerte, Kinderaktionen u.v.m. für eine Nacht der ungewöhnlichen Begegnungen.
Der Regionalverkehr Erzgebirge beteiligt sich mit seinem „Oldtimerbus IK 250“ auf Tour durch die Städtebundkommunen Schwarzenberg, Lauter-Bernsbach und Lößnitz.
Der Bus wird sich als „rollendes Museum“ präsentieren.

Auch für das leibliche Wohl am diesem Abend wird gesorgt sein. Der Besuch der teilnehmenden Einrichtungen an diesem Abend ist kostenfrei!
Weitere Informationen unter:
www.museumsnacht-silberberg.de und
www.staedtebund-silberberg.de


Aue:
Stadtmuseum, Galerie der anderen Art, Klösterlein Zelle, Besucherbergwerk „Vestenburger
Stolln“, Berufliches Schulzentrum für Gesundheit, Technik und Wirtschaft des
Erzgebirgskreises „Erdmann Kircheis“, Regionalverkehr Erzgebirge
Weiterführende Informationen

Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo - Do:09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke