Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

SCHWIMMWETTKAMPF UM DEN AUER WISMUTPOKAL

Schwimmwettkampf um den Auer Wismutpokal
am 16. - 17. September, in der Auer Schwimmhalle


Zu einem der größten Schwimmwettkämpfe in Sachsen, dem Auer Wismutpokal werden in diesem Jahr ca 300 Sportler mit ihren Trainern und Betreuern aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet. Darunter sind auch Sportler aus unserer Partnerstadt Solingen. Der Wismutpokal wird übrigens in Anlehnung an die Tradition bzw. den Ursprung des Schwimmsportes so genannt. Sport hat in Aue eine lange Tradition und für viele Vereine gilt der Auer Wettkampf mittlerweile als Eröffnungswettkampf der neuen Saison. In diesem Jahr findet dieser bereits zum 13. Mal statt und sechs mal haben die Auer Schwimmer bereits den Pokal nach Hause geholt. Ausgerichtet wird der Wettkampf durch den FC Erzgebirge Aue/ Abteilung Schwimmen. Schwimmer der Kinder – und Jugendklasse (ab 9 Jahren) bis ins Erwachsenenalter kämpfen in der Auer Schwimmhalle unter top Bedingungen, wie u.a. elektronische Zeitmessung und Videoübertragung um den begehrten Pokal.
Seit 2014 arbeitet die Abteilung Schwimmen des FC Erzgebirge Aue nach einem neuen Nachwuchskonzept, welches mehr Erfolge bringt. So schwammen sich im vergangenen Jahr zwei junge Sportler in die Landeskader. Zu den Medaillenhoffnungen zählen neben den zwei Landeskadern Konstantin Ullmann und Zoe Hüllenhagen auch Valentin Conrad, Arne Degenkolb, Candy Hartmann und Luisa Geist.

Die Siegerehrung wird in diesem Jahr wieder von prominenten, aktuell erfolgreichen Sportlern vorgenommen. Nachdem die Medaillen im vorigen Jahr von „altgedienten Sportlerinnen und Sportlern, wie Olympiasiegerin, Weltmeisterin und Europameisterin Ulrike Richter (Schmidt), Hannelore Anke (Hofmann), die 1976 Gold in Montreal holte und dem Olympiateilnehmer von 1980 Sören Schlegel übergeben wurden, darf man in diesem Jahr gespannt sein, wer dies sein wird. Das wird sicherlich auch, neben dem Wettkampfgeschehen, für die Zuschauer, die herzlich willkommen sind, ein besonderes Ereignis.


Insgesamt unterstützen ca. 80 ehrenamtliche Helfer die Veranstaltung vor, während und nach dem Schwimmevent.


Informationen auch unter: www.wismutpokal.de und auf Facebook Auer Wismutpokal
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo - Do:09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke