Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

BABYBOOM UND NEUER BESUCHERREKORD IM AUER TIERGARTEN „ZOO DER MINIS“

Auch wenn normalerweise die meisten Jungtiere im Frühjahr zur Welt kommen, freut man sich in Aue gerade über jede Menge süßen Nachwuchs.
Besonders groß ist die Freude über einen kleinen Kurzohrrüsselspringer und zwei Parma-Känguru Jungtiere. Beide Tierarten werden nur sehr selten in Zoos nachgezogen und in Aue gab es erst kürzlich eine neue Zuchtzusammenstellung.
Die beiden Känguruweibchen stammen aus dem Zoo Salzburg und der Kängurumann „Skippy“, der im letzten Jahr dazu kam, stammt aus dem Zoo Worms.
Bei den Kurzohrrüsselspringern war im letzten Jahr das langjährige Zuchtweibchen verstorben. Nach langer und intensiver Suche in ganz Europa, hat der Zoo in Straubing dann eines seiner seltenen weiblichen Tiere an Aue abgegeben.
Nach einigen Anfangsschwierigkeiten, die beiden mochten sich gar nicht und mussten kurzzeitig wieder getrennt werden, funktionierte es dann recht gut und die Beziehung zwischen „Straubi“ und „Limpopo“ wurde letzte Woche durch ein Jungtier gekrönt. Das Kleine heißt „Stromboli“.
Auch die possierlichen Weißbüscheläffchen Batida und Janeiro haben wieder zwei Babies. Pfau Napoleon ist sehr stolz, denn seine fünf Pfauenküken beginnen nun langsam ihre Anlage selbständig zu erkunden. Das Dahomey Zwergrindkalb „Benino“ ist zwar schon ein paar Wochen alt, aber deshalb nicht minder niedlich.
Nicht zu vergessen ist natürlich der Herzensbrecher Filou. Der kleine Fennek kann jetzt regelmäßig im Gehege beobachtet werden.
Vermeldet werden kann auch ein neuer Besucherrekord bis Ende August. Trotz des teilweise verregneten Sommers waren bis zum 31.08.17 schon über 50000 Besucher da, das sind 10 % mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo - Do:09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke