Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

AUE LIEST AM 23.4. ZUM "TAG DES BUCHES"



Es gibt eine Reihe von interessanten Leseveranstaltungen, darunter einige in unseren Partnerstädten:
um 10:00 Uhr liest Janine Werner direkt in Guingamp aus dem Thriller "Der fremde Bretone" von Emmanuel Grand (original "Terminus Belz"),

um 16:00 Uhr liest Karsten Skorzus auf dem Marktplatz in Kadan einiges aus "Böhmens Alte Sagen" von Alois Jirasek,

abends in der Schwimmhalle der Stadt Solingen werden Schwimmer des SSV Aue-Schneeberg, die dort an einem Schwimmwettkampf teilnehmen, "Wässriges" am Beckenrand vorlesen.

In Aue wird zum Teil auf Französisch aus zwei bekannten Klassikern vorgelesen:
um 14:30 Uhr in der Begegnungsstätte "Auer Brücke" Ernst-Bauch Str. 15, da liest Emily aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry,

um 17:00 Uhr in der PSS Security Wettiner Str. 38 liest Axel Schlesinger als D'Artagnan aus "Die drei Musketiere" von Alexandre Dumas.

In beiden Fällen wird Françoise Oulmann französische Auszüge aus "le petit Prince" und "Les trois mousquetaires" lesen.
Sehen Sie hier alle Einträge der Kategorie

Aktuelles
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo - Do:09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke