Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

WIRTSCHAFT

 

Große Kreisstadt Aue- Wirtschaftsstandort mit Tradition und Kompetenz

Nickelhütte

Die industrielle Entwicklung im Auer Tal beeinflusste immer die Geschichte unserer Stadt. Dieser Tradition als Industriestandort ist die Große Kreisstadt Aue bis heute treu geblieben. Mit der Prägung durch die seit mehreren hundert Jahren ansässigen Unternehmen wie die Nickelhütte Aue GmbH (Hüttenbetrieb seit 1635) zeigt die Stadt ihr unverwechselbares Gesicht.

Blema

Als Standort des Maschinenbaus waren Auer Unternehmen stets an der Weiterentwicklung des technischen Fortschritts beteiligt. Die Gebrüder Leonhardt GmbH & Co KG Blema Kircheis führt die Entwicklungslinien der Maschinenfabrik Erdmann Kircheis nahtlos fort und ist weltweit führend in der Produktion von Emballagenmaschinen.

Gematex

Mit der über 150- jährigen Geschichte des Textilmaschinenbaus hat die Firma Xetma Gematex GmbH ein Stück sächsischer Industriegeschichte am Standort Aue vorzu-weisen. Am neuen Firmenstandort im Gewerbegebiet Alberoda I beweist die Belegschaft tagtäglich die technologische Kompetenz und das Streben nach Marktführerschaft in der Branche Textilveredelungsmaschinenbau.

Außenfoto Firma Curt Bauer GmbH

Mitten im Zentrum der Stadt ist das Familienunternehmen Curt Bauer GmbH seit mehr als 120 Jahren ansässig. Die Produktion hochwertiger Tisch- und Bettwäsche und deren weltweiter Vertrieb am stadtbildprägenden Standort trägt den Namen unserer Stadt über Europa hinaus.

Mit dem Unternehmensprofil der AWEBA Werkzeugbau GmbH Aue hat ein Unternehmen seine Heimat in der Stadt Aue, das zum wirtschaftlichen Rückgrat der regionalen Wirtschaft geworden ist. Durch die umfangreiche Produktpalette u.a. als Zulieferer für die Automobilindustrie hat das Unternehmen maßgeblich dazu beigetragen, dass der Werkzeugbau in Aue die angestammte wirtschaftliche Führungsposition einnimmt.

AWEBA Werkzeugbau GmbH Aue

All diesen Traditionen fühlt sich die Wirtschaftsförderung der Großen Kreisstadt Aue verpflichtet. Enge Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft und intensive Bestandspflege der ortsansässigen Betriebe sowie persönliche Betreuung von Neuansiedlungen und Existenzgründungen machen es leicht, sich für den Standort Aue zu entscheiden. Ihre Ansprechpartner begleiten Sie vom ersten Vorgespräch, bei den Gängen zu Behörden, über den Beginn der Geschäftstätigkeit bis zur informellen Kontaktpflege.

SG Wirtschaftsförderung, Tourismus, Stadtmarketing
Anschrift:
Goethestraße 5
08280 Aue
Telefon:
(03771) 281-147
Fax:
(03771) 281-234
 
Beginn der Infoblöcke
Blöcke überspringen
KONTAKT
Öffnungszeiten Stadtinformation
Mo - Do:09:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Sprechzeiten Verwaltung
Mo, Mi, Do:09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Di: 09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Telefon:03771 281-0
Telefax:03771 281-234
stadtinformation@aue.de
Ende der Infoblöcke